PROGRAMM VOM 19.5. – 21.5.

F R E I T A G A B E N D

19.00h — 21.00h I Eröffnung1
Moderation: André Michels
Übersetzung: Vincent von Wroblewsky
Grusswort von Maria Conze (HUG)

        Alain Vanier (Université Paris Diderot)       

 Zur Aktualität der Gewalten  / Actualité des violences

 Anschliessend: Apéro2

 S A M S T A G V O R M I T T A G

10.00h — 13.30h I Forum A3
Moderation: Christoph Braun
Übersetzung: Vincent von Wroblewsky
Einführung durch Susanne Hübner

        Antonio Lucci       

Die Grenzen der Inklusion: Die Struktur der Gewalt bei Giorgio Agamben/ Les frontières de l’inclusion: sur la structure de la violence chez Giorgio Agamben

Cafépause: 20´

        Sylvie Pouilloux        

Blinder Idealismus und/oder Wachsamkeit in der heutigen Welt/
Angélisme et/ou vigilance dans le monde contemporain

        Nazir Hamad       

 „Alles gut“ / „Sans Soucis“

Mittagspause: 90´

 

S A M S T A G N A C H M I T T A G

15.00h — 18.00h I Forum B3
Moderation: Stephanie von Hayek

        Annemarie Hamad      

Das Kind und der Andere

Cafépause: 20´

       Wilhelm Brüggen__

Der Einbruch des Anderen: Trauer und Verdrängung in der psychoanalytischen Theorie

        Inga Anderson      

Angesichts des Anderen: Gewalt, Trauer und Schutz

 

S O N N T A G V O R M I T T A G

10.00h — 13.30 I Forum C3
Moderation: Katrin Becker

        Bernhard Schwaiger      

Gewalt in der Psychoanalyse

        André Michels       

Gewalt: Recht, Politik und Klinik

Pause: 20´

        Robin  Cackett          

„First Contact“: Angst und Gewalt in kolonialen Begegnungen in Papua Neuguinea

Abschlussdiskussion
Ende des Symposiums: 13.30h

 


 

ORGANSATORISCHE HINWEISE:

 

  1. Der Eröffnungsvortrag findet statt In Kooperation mit dem CRPMS
    und der Ringvorlesung  „Flucht und Verdrängung“

  2. Büchertisch: Buchladen zur schwankenden Weltkugel

  3. Die Foren A, B , C beinhalten jeweils 3 Inputvorträge á ca. 20′ + Dikussion

  4. Die Veranstaltung wird von der Psychotherapeutenkammer Berlin insg. mit max. 11 Punkten zertifiziert