Schwaiger, Bernhard

Dr. phil. Bernhard Schwaiger hat von 1990 bis 1995 Klinische Psychologie und Psychopathologie in Nantes – Frankreich studiert. Er war tätig bei der Antenne Toxicomanie in der Untersuchungs- und Strafhaft in Nantes (Sitzungen mit drogenabhängigen Inhaftierten). Seit 1996 arbeitet er im Jugendstrafvollzug Neustrelitz. Seine eigene Analyse hat Dr. Schwaiger in Berlin gemacht, wo er seit 2010 eine eigene Praxis führt. Seine Promotion erfolgte 2008 am Sozialpsychologischen Institut der Universität Hannover über „Das Begehren des Gesetzes – Zur Psychoanalyse jugendlicher Straftäter“, erschienen im Transcript Verlag Bielefeld. Bernhard Schwaiger ist Gründungsmitglied der Freud-Lacan-Gesellschaft Berlin.