„Alles Gut!“

Nazir Hamad

Die Anfragen von und für Jugendliche in der Vorpubertät und in der Pubertät in unseren analytischen Praxen, wandeln sich ständig und überraschen uns immer wieder. Die Überraschung ergibt sich vorwiegend aus dem wachsenden Kontrast zwischen der Art und Weise, wie sich die Eltern die Zukunft ihrer Kinder vorstellen und dem sorglosen in den Tag hinein leben der Kinder. «Keine Sorge , alles gut ! »hören wir oft als Antwort auf unsere Fragen oder die Besorgnisse der Eltern. «Keine Sorge» ist das Leitmotiv, das die Haltung der Kinder heutzutage am besten beschreibt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.